Auftakt. Für eine neue Orgel.

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik, liebe Menschen, die sich für Orgelmusik begeistern oder bisher noch wenig damit anfangen können,
„HimmelHoch“ lautet der Slogan zur Fundraising-Aktion für eine neue Orgel in der Johanneskirche. Himmel bedeutet mehr als das Blaue hoch über uns; er steht für unsere Hoffnungen und Sehnsüchte. Für Offenheit und Aufbruch, grenzenlose Freude und verlässlichen Trost, die Verbundenheit unterschiedlichster Menschen, für Zukunft.
Auch eine Orgel mit ihren vielfarbigen Klängen, ihrer Fähigkeit für die lauten und leisen Töne des Lebens kann uns im Innersten berühren und den Himmel ein Stück gegenwärtiger werden lassen. Eine Orgel bildet mit ihren zahlreichen Registern musikalisch die Vielfalt der Welt ab, sie singt und spielt ein Loblied auf das Leben – im Himmel und auf der Erde.
Machen wir uns gemeinsam auf den Weg, uns hier ein Stück Himmel zu erschließen – Himmel hoch!

AKTUELL: 27.11.2021 / 18:00 Uhr / Johanneskirche: Geistliche Abendmusik

a-capella-Musik von Byrd, Tallis, Gjeilo, Nysted u.a. / Kantorei der Johanneskirche, Leitung: Christoph Koerber / Eintritt frei - Spenden für das Orgelprojekt erbeten.