Veranstaltungen

Aktuell

AKTUELL / 10.3.2024/ 18 Uhr / Lukaskirche

PianoWorte: Wenn "Georg" "Bodo" trifft

Martin Gärtner singt und spielt Lieder von Georg Kreisler und Bodo Wartke

PianoWorte – Mit Musik und Poesie durch den Winter
3 Konzerte in der Lukaskirche, Löberstraße 4
Eintritt: € 12

Samstag, 13. Januar 2024, 18 Uhr / Josua Velten spielt Klaviermusik / von Bach, Beethoven, Chopin und Prokofiev

Samstag, 10. Februar 2024, 18 Uhr / Von der Muse leicht geküsst / Operettiges von Franz Lehár und Robert Stolz / mit Nicole Tamburro (Sopran) und Hermann Wilhelmi (Klavier)

Sonntag, 10. März 2024, 18 Uhr / Wenn „Georg“ „Bodo“ trifft / Martin Gärtner singt und spielt Lieder von Georg Kreisler und Bodo Wartke

 

Mein Lieblingsstück
Kantoren aus der Region erklären und spielen ein Orgelwerk
Eintritt frei

Samstag, 27. Januar, 18 Uhr / Komponierte Trinität / Christoph Koerber spielt und erklärt Präludium und Fuge Es-Dur von J.S. Bach

Samstag, 24. Februar, 18 Uhr / Pedalklavier oder Orgel? / Sebastian Seibert (Wetzlar) spielt und erklärt die Studien für das Pedalklavier von Robert Schumann

Samstag, 27. April, 18 Uhr / Chaconne / Krystian Skoczowski (Nidda) spielt und erklärt die Orgelbearbeitung von Bachs Chaconne für Violine von Thomas Best

»SYNTHESIZER AVANT LA LETTRE. Als „Klangfetischistin“ bin ich fasziniert von der Orgel, diesem rein mechanischen Synthesizer, der schon lange vor der Erfindung des „echten“ Synthesizers ermöglichte, Klänge auf überraschende Weise zu mischen, Orchesterinstrumente zu imitieren oder mit unendlichem Atem zu singen.« Ann-Christine Mecke, Leiterin des Musiktheaters am Stadttheater Gießen

Archiv

7.5.2023 / Sponsorenlauf für die neue Orgel

Großer Spaß und großer Erfolg: € 4.000 wurden gespendet!

18.9.2022 / Johanneskirche: G.F. Händel: Messias
Eine „Oratorien-Sternstunde“ nannte die Gießener Allgemeine unsere Aufführung des Messias. Über € 5.500 wurden für das Orgelprojekt eingenommen

Startveranstaltung
9.2.2022 / Johanneskirche: Harfenpop mit Cordula Poos
„Harfenpop“ stand auf dem Programm bei HimmelHoch frizzante. Die Gießener Harfenistin Cordula Poos verzauberte die 60 Zuhörer im Seitenschiff der Johanneskirche mit eigenen Songs und anderen Lieblingsstücken. Der perfekte Feierabend!
Startveranstaltung
26.10.2021 / Johanneskirche: Auftaktveranstaltung »HimmelHoch – Eine neue Orgel für die Johanneskirche«
Zum Start unserer Spendenaktion regnete es 5 €-Scheine. Im festlichen Gottesdienst am 26. September predigten Pfarrer Michael Paul und Pfarrer Matthias Weidenhagen über das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden. Die anvertrauten 5 € sollen für das Orgelprojekt vermehrt werden. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse! Im anschließenden Konzert musizierte das Gießener Kammerorchester mit Marina Sagorski als Solistin unter der Leitung von Christoph Koerber das Orgelkonzert g-Moll von Francis Poulenc. In einem launigen Dialog zwischen Axel Pfeffer und Christoph Koerber gab es weitere Informationen zur geplanten neuen Orgel.